Ferien im Schuljahr 2015/ 2016

Unsere Sommerferien 2016

“So lecker schmecken Ferien”

“Seifenblasen”

Unser neuer Wasserspender

Ausflug in den Tierpark Friedrichsfelde

“Holzwerkstatt”

“Wasserspiele”

“Wir filzen Schlüsselanhänger.”

Ausflug zum Volkspark Friedrichshain 24.08.2016

“Von Bienen, Blumen und Honig”

Kleine Basteleien

Kleine Sportspiele

“Ausflug zum Volkspark Friedrichshain”

“Vom Schaf zur Wolle”

Tierparkbesuch, 16.08.2016

“Abenteuer-Spielplatz Marzahn”

Stadtralley – Wir entdecken Berlin.

“Baden am Orankesee”

“Fan – Olympiade in der Villa Pelikan”

“Sport in der Sporthalle Hansastraße”

Sommerferien-Impressionen

Osterferien 2016

Winterferien 2016

2016-02-02 08.01.36Nun sind sie schon weider vorbei, unsere Winterferien. Schnee gab es in diesem Jahr leider nicht. Aber wer denkt, dass wir deshalb weniger Spaß hatten, der irrt sich.Ob malen, basteln, lesen oder spielen – wir hatten immer viel Spaß dabei. Jetzt wissen wir warum der Schnee weiß ist, wie anstrengend Waffeln backen für so viele Kinder ist und das in einer Bibliothek nicht nur gelesen, sondern auch gespielt werden kann.

Eifrig waren wir dabei, als es hieß: “Wir bauen einen Iglu!” Das ging trotz Schneemangels hervoragend, mit Ton kann man nämlich sehr viele Sachen machen:) In der “Arche” konnten wir Billard, Tischtennis und Computer spielen. Toll war auch, das es beim “Winterbingo” nur Gewinner gab. Mit unserem selbst gebastelten Schneemann-Kegel-Spiel werden wir auch an verregneten Nachmittagen viel Spaß haben.

Unsere Herbstferien 2015

Auch wenn die Ferien mit Regen begannen, ließen wir uns doch die gute Laune nicht verderben. Bei Sport, Spiel und Spaß stört Herbstwetter eben nicht. An unseren Ausflugstagen nach Potsdam erfuhren wir im wissenschaftlichen Mitmachmuseum Extavium mehr über Naturphänomene. Aber auch die “Experimente zum Anfassen” waren sehr interessant. Wir lernten u.a. wie man eine Pfütze trockenlegen kann. Toll war auch der Ausflug ins Labyrinth-Kindermusem. Das Thema “Platz da! Kinder machen Stadt” war genau richtig für uns. Als Baumeister beteiligten wir uns am Hausbau, flitzten mit Fahrrad, Wolken oder Hüpfpferd durch die Straßen und erkundeten das “Bunte Schneckenhaus”. Ebenso lustig war es in Tommys-Tobeland. Obwohl wir lange spielen und toben konnten, waren wir traurig als es wieder in Richtung Schule ging. Zum Abschluß unserer tollen Herbstferien fuhren wir gemeinsam in die Villa Pelikan und feierten ein schaurig-schönes Hexen-Herbst-Fest. Es waren tolle und erlebnisreiche Ferientage!