4. Elternbrief

Sehr geehrte Eltern,

ich möchte Ihnen heute ein kurzes Update senden. Durch die Senatsverwaltung haben wir bislang keine neuen Informationen zum Unterrichtsablauf für die 6. Klassen sowie zur Wiederaufnahme der anderen Klassen erhalten. Sobald mich Neuigkeiten dazu erreichen, werde ich Ihnen diese umgehend über Ihre Elternsprecher zukommen lassen.

Es gibt wieder ein verändertes Formular zur Eigenerklärung für die Notbetreuung. Dieses sowie eine Übersicht über systemrelevante Berufe finden Sie auf unserer Homepage sowie auch unter unserem Link auf der Homepage zur Senatsverwaltung mit der jeweiligen aktuellen Fassung. Bitte beachten Sie, dass wir in jedem Fall von beiden Elternteilen eine Arbeitsbescheinigung benötigen. Ansprechpartnerin für die Notbetreuung ist Frau Eichler. Bitte denken Sie bei der Anmeldung unbedingt an konkrete Tages- und Zeitangaben.

Die Anmeldung für die Sommerferienbetreuung erfolgt später als geplant. Wir informieren Sie rechtzeitig über den neuen Termin.

Viele von Ihnen haben das Angebot des Austauschs von Arbeitsaufträgen in Form von Boxen am vergangenen Dienstag wahrgenommen. Dieses möchte ich sehr gern beibehalten. Sie können bis auf Widerruf jetzt jeden Dienstag in Absprache mit den jeweiligen LehrerInnen von 9:00-12:00 Uhr Ihre Materialien in Umschlägen hinterlegen und evtl. neue Materialien abholen. Jeweils zwei LehrerInnen werden unter Einhaltung der entsprechend geltenden Vorsichtsmaßnahmen zu dieser Zeit vor Ort sein.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

H. Brauer
Schulleiterin