Crosslauf 12.10.2018

Am Freitag, dem 12.10. 2018, zogen 48 Schüler und Schülerinnen unserer Schule mit Eltern und Hortunterstützung zum Bezirkscrosslauf los.

Gelaufen wurde im Stadtpark Lichtenberg. Die Jüngsten mussten eine Runde von ca. 800 Metern laufen. Ab dem Jahrgang 2007 wurden sogar zwei Runden gelaufen, getrennt nach Jahrgängen und Geschlecht.

Die jeweils 15 erstplatzierten qualifizierten sich für das Finale am 10.4.2019. Die Sportlehrerinnen waren natürlich gespannt, wer es denn dieses Jahr schaffen würde und drückten allen fest die Daumen.

In den Jahrgängen 2009 und 2008 waren die Starterfelder besonders groß. Umso großartiger ist der 2. Platz von Klara zu werten. Sie hatte sich auf der Runde total verausgabt und konnte dem Zielspurt einer Konkurrentin nichts mehr entgegen setzten.

Neben all unseren Startern, hatte sich besonders Joey viel vorgenommen. Er ist angetreten um den Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Mit seinem Kämpferherz bog er als Erster auf die Zielgerade ein und besiegte die Konkurrenz mit einem deutlichen Vorsprung.

Von 48 Teilnehmern aus unserer Schule, haben sich 10 Kinder für das Finale qualifiziert.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zu ihren Platzierungen.

Joey – Platz 1, Titel aus dem letzten Jahr erfolgreich verteidigt.

Herzlichen Glückwunsch!

Klara – Platz 2, Laura – Platz 4, Alina – Platz 5, Suvi – Platz 8, Paul – Platz 9, Matteo – Platz 9, Gerwin – Platz 10, Jodie – Platz 11, Leonard – Platz 15

Wir bedanken uns beim Hort und den Eltern für die Unterstützung.

N. Busch
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.