Winterferien 2017

Unser erster Ferientag verging wie im Flug.
Window Color, malen, basteln, Tischspiele, Knobeleien und Staffelspiele in der Turnhalle – das gefiel allen Ferienkindern sehr gut.

Auch der zweite Ferientag war toll. Als wir heute morgen aus dem Fenster geschaut haben stand fest – heute bauen wir Schneemänner!

Heute, am dritten Ferientag, kam die Keramikwerkstatt zu uns in die Schule. In kleinen Gruppen trafen wir uns in der Mensa, kneteten und formten aus Ton Kugeln und Schlangen, um diese dann zu einem tollen Kunstwerk zu verarbeiten. Dass uns das Spaß gemacht hat könnt ihr auf den Fotos sehen.

Helau allen Närinnen und Narren. Heute waren wir beim fröhlichen Faschingstreiben in der Villa Pelikan. Spiele, Basteln, ein großer Pfannkuchen und ein toller Schokoladenbrunnen gefiel uns allen sehr gut. Aber auch in der Schule war es nicht langweilig. Pinguine und Schneemänner zu basteln ist genau so toll.

Für unseren Iglu brauchen wir noch ein, zwei Tage länger. Den bauen wir dann morgen weiter.

Der letzte Ferientag ist vergangen, auch heute hatten wir wieder viel Spaß. Nur unseren Iglu konnten wir nicht mehr weiter bauen. Der Schnee schmilzt. Jetzt freuen wir uns erst einmal auf Montag, denn dann sehen wir alle unsere Freunde wieder. Aber die nächsten Ferien kommen bestimmt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.