Offizieller Abschluss am 21.11.23 im Atze Musiktheater

Nun ist es offiziell. Mit der feierlichen Abschlussfeier zum Schüler*innen Haushalt 2023 trafen sich viele Schulen, um an verschiedenen Workshops teilzunehmen, mit Politikern zu reden, sich mit anderen Schüler:innen auszutauschen, und und und …

Damit ist der Schüler*innen Haushalt 2023 offiziell beendet.

Als Highlight gab es dann zum Schluss die Teilnahmezertifikate für das Planungsteam un ein Überraschungspaket. Und alle durften dann noch einmal persönlich auf die Bühne, um all die Dinge in Empfang zu nehmen. Die Lichtenberger Schulen waren so zahlreich vertreten, dass nicht alle gleichzeitig auf die Bühne passten. 

Vielen Dank noch einmal an alle, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Abschlussveranstaltung

Zum Schluss ging’s dann auch noch auf die große Bühne.

Mit der Übergabe der bestellten Gegenstände ist der Schüler*innen Haushalt 2023 beendet.

Was gibt’s Neues vom Schüler*innen Haushalt?

15.09.2023

In den letzten Tagen wurde sehr viel Zeit damit verbracht, die Artikel, die das Rennen bei der Wahl zum Schüler*innen Haushalt gemacht haben, final zu recherchieren.

Hatten wir direkt nach den Wahlen (vor den Sommerferien) die entsprechenden Artikel gefunden, so muss nun, nach den Sommerferien festgestellt werden, dass die Preise sich teilweise drastisch verändert haben. Also ging die Suche nach der richtigen Zusammenstellung in die X-te Runde.

Bei jedem Händler galt es herauszufinden, 

  • Kann man bei Ihnen auf  Rechnung bestellen?
  • Haben Sie eine Faxnummer?
  • Wie lautet die Bestelladresse?

Nichts für schwache Nerven. Aber was tut man nicht alles, damit es den Kindern gefällt?

Fakt ist: alle Bestellscheine wurden ans Bezirksamt abgeschickt. Nun heißt es wieder abwarten, ob alle Kriterien erfüllt wurden und ob die Bestellungen auch akzeptiert werden.

Spätestens am 22.09.23 ist Bestellschluss. Und dann heißt es „rien ne vas plus“ (Nichts geht mehr)

Gute Nachrichten aus dem Bezirksamt

am 10.10.2023

erreichte uns die Nachricht, dass die von den Schüler:innen gewählten Artikel bestellt wurden. D.h. der Prüfprozess ist abgeschlossen und wir können davon ausgehen, dass in den nächsten Tagen hier die ersten Päckchen und Pakete eintreffen werden.

Wenn alle Gegenstände eingetroffen sind, werden wir diese feierlich übergeben.

Bleiben wir gespannt.

Schüler*innen Haushalt 2023

 Mittwoch, 14.06.2023 – wir haben gewählt!

Vielen Dank

an das Planungsteam, welches einen reibungslosen Ablauf der Wahl organisiert hat.
Vielen Dank an die Lehrer, die pünktlich mit ihren Klassen erschienen sind und
Dank an alle Schüler:innen, die sich an der Wahl beteiligt haben.

351 abgegebene Stimmzettel.

Hier das Wahlergebnis.

Und das hat es auf den Stimmzettel geschafft!

  • Absperrung für die Spielzeugausleihe
  • stabile Basketballkörbe
  • Sitzkissen
  • Musikbox
  • Bälle
  • Tischtennisplatte
  • Pedalo
  • großes Schachspiel
  • Dreirad

Wahltermin:

Mittwoch, 14.06.2023

Diese Ideen wurden zur externen Prüfung eingereicht.

  • Abgrenzung für die Spielzeugausleihe
  • Bälle
  • Basketballkörbe (stabile)
  • Bilder für die Schule
  • Deko für die Tische im Schüler:innen Café (abwischbar)
  • Dreirad
  • fahrbare Tretbretter (Pedalos)
  • Fußballtore (auch kleine Version)
  • großes Schachspiel (Hof)
  • Hängematte(n)
  • Inliner
  • jede Klasse eine Musikbox
  • Kettcars
  • Klassenfußbälle (für jede Klasse)
  • kleinere Fußballtore

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

  • Kreide
  • Lampen für die Schule
  • Leinwände
  • mehr Fußbälle
  • neue Basketbälle
  • Neue Bücher für die Bibliothek
  • Neue Kreide
  • Neue Schwämme
  • Neue Tische und Stühle für das Café im 1. Flur
  • Neue Tischtennisbälle und -Kellen
  • Pflanzen für die Schule
  • richtige Fußbälle
  • Sand für den großen Sandkasten
  • Schaufeln (Buddelkiste)
  • Schließfächer
  • Schulgarten
  • < Blumen
  • < Gemüse
  • < Hochbeete
  • < Obst
  • < Samen
  • Sitzkissen für die Klassen
  • Sitzsäcke
  • Spielhaus
  • Spielzeug für die Spielzeugauseihe
  • Stelzen, Tischtenniskellen, TT-Bälle
  • Tennisplatz (Netz) auf dem Sportplatz
  • Tretautos

Hier Beispiele, die es nicht durch die interne Prüfung geschafft haben.

Gründe für die Ablehnung waren z.B.

  • Folgekosten,
  • Eingriff in die Bausubstanz,

.

Hier Beispiele, die es nicht durch die interne Prüfung geschafft haben.

Gründe für die Ablehnung waren z.B.

  • Folgekosten,
  • Eingriff in die Bausubstanz,
  • Balancierstange
  • Eine Bühne für Veranstaltungen
  • Eis als Nachtisch
  • Eis am Waffelstand (im Sommer)
  • Feuchtes Toilettenpapier für die Toilette
  • große Wippe
  • Inlinerbahn
  • Karussell
  • Kletterparcours
  • Kletterwand
  • Kochkurse
  • Kuchen im Café
  • mehr Rutschen
  • Neue Kreidetafeln für alle Klassen
  • Neue Lehrbücher für den Unterricht
  • Neue Tische und Stühle für die Klassenräume
  • Neues Klettergerüst
  • Parcours für Skateboar
  • Schaukeln
  • Schauspielunterricht
  • Schule in anderen Farben streichen
  • Schülercafé auch im Sommer
  • Seilbahn
  • Trampolin
  • Wackelbrücke
  • Wippen
  • Zaun für die Wiese