Unsere Schule

Unsere Schule liegt im Zentrum von Alt–Hohenschönhausen im Stadtbezirk Lichtenberg. Das denkmalgeschützte Schulgebäude wurde 1912/13 erbaut. Von den Anwohnern wird unsere Schule als Kiezschule betrachtet und heißt im Volksmund nur die „Roedernschule“.

An der Schule lernen zurzeit ca. 400 Schülerinnen und Schüler. Sie werden von 28 Lehrern und Lehrerinnen in 17 Klassen unterrichtet. In der Schulanfangsphase wird in 4 Klassen jahrgangsübergreifend gearbeitet, eine 1. Klasse arbeitet homogen. Wir sind eine Ganztagsgrundschule in offener Form. 15 Erzieherinnen unterstützen den Unterrichtsprozess und gestalten den offenen Ganztagsbetrieb. Ferner arbeiten eine Sekretärin und ein Hausmeister an der Schule. Unsere Schule ist eine kleine Grundschule mit einer Zügigkeit von drei. Dies hat den Vorteil, dass jeder jeden kennt und jedem hilft.

Im Bericht der Schulinspektion steht:

„Ich tue dir nicht weh. Ich lache dich nicht aus. Ich helfe dir. Diese drei „goldenen Regeln“ stehen im Eingangsbereich der Obersee-Grundschule“ und bilden einen wichtigen Teil des Leitbildes der Schule. Respekt, Toleranz und Hilfsbereitschaft sind den Schülerinnen und Schülern als Grundlage des gemeinsamen Lebens und Lernens in der Schule bekannt und werden von ihnen auch beherzigt.

Auch der wertschätzende und zugewandte Umgang der Lehrkräfte mit den Kindern trägt zu einem lernförderlichen, vertrauensvollen und entspannten Schulklima bei.“